Internationaler Kinofilm / Komödie

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Drehbuchpreis

One Mission, two men, three religions. 

Alexandria, Egypt. To save the once largest Jewish community in the world from being shut down, Ben, an ultraorthodox Brooklyn Jew visiting Jerusalem, is sent out to be the desperately needed tenth man for the ceremonies of Pesach. Having missed his plane and been kicked out of the bus in the Sinai desert, his last hope is Adel, a grumpy Bedouin looking for his camel. When their car breaks down, it becomes a matter of their very survival. Though rescued by the monks of St. Catherine, Ben is too sick to go on. It is the Bedouin disguised as Ben who rushes on toward Alexandria, to save the Jewish community...

 

Buch / Regie:
Stefan Sarazin & Peter Keller

Produzenten:
Fritjof Hohagen

Koproduzenten:
Marlen von Isny, Nicole Swidler, Christoph Fisser,

Cast:
RJ Mitte
Numan Acar

Casting:
Judy Henderson

Kamera:
Rene Richter

Schnitt:
Wolfgang Weigl

 

 

Dezember 2013

DIE SCHWARZEN BRÜDER mit Traumstart in der Schweiz

Der große Familienfilm DIE SCHWARZEN BRÜDER in der Regie von Oscar®-Preisträger Xavier Koller steigt in der Deutsch-Schweiz auf Platz 3 der Kinocharts ein. Bereits am ersten Wochenende sahen über 15.000 Zuschauer die Verfilmung des Kinderbuchklassiker mit Moritz Bleibtreu, Richy Müller und Waldemar Kobus.

 

November 2013

DIE SCHWARZEN BRÜDER mit Moritz Bleibtreu gewinnen auf dem Filmfest Lünen und dem Filmfest Pilsen.

Der große Familienfilm DIE SCHWARZEN BRÜDER in der Regie von Oscar®-Preisträger Xavier Koller gewinnt beim Filmfest Lünen den Preis der Schülerjury 10+, sowie auf dem Juniorfilmfest Pilsen den Publikumspreis. Die jungen Jury in Lünen war begeistert, weil man in dem Film viel aus einer vergangenen Zeit lernen kann und gleichzeitig in die spannende Abenteuergeschichte reingezogen wird. Er ist traurig und berührend und abenteuerlich gleichzeitig.

Kinostart in der Schweiz ist der 19. 12.2013. In den deutschen Kinos starten DIE SCHWARZEN BRÜDER im Frühjahr 2014.

Alle Infos dazu unter

"antenneunna.de":http://www.antenneunna.de/nachrichten/kreis-unna/nachrichten/art749,712008

 

August 2013

DIE SCHWARZEN BRÜDER mit Deutschlandpremiere auf dem Filmfest Hamburg.

Nach seiner Weltpremiere auf dem Zurich Film Festival feiert der große Familienfilm DIE SCHWARZEN BRÜDER seine Deutschlandpremiere auf dem Filmfest Hamburg als Abschlussfilm des MICHEL am Samstag, den 5. Oktober2013.

Alle Infos dazu unter

"michel-kinderfilmfest.de":http://www.michel-kinderfilmfest.de/de/filme/2013/Die_Schwarzen_Brueder.php


DIE SCHWARZEN BRÜDER mit Moritz Bleibtreu feiern Weltpremiere auf dem Zurich Film Festival.

Der große Familien-Abenteuerfilm DIE SCHWARZEN BRÜDER in der Regie von Oscar®-Preisträger Xavier Koller hat seine Weltpremiere auf dem Zurich Film Festival 2013. Neben Moritz Bleibtreu als Mann mit der Narbe spielte ein Star-Ensemble mit Richy Müller, Dominique Horwitz und Waldemar Kobus, sowie der Neuentdeckung Fynn Henkel als Giorgio. DIE SCHWARZEN BRÜDER nach dem gleichnamigen Jugendbuchklassiker von Lisa Tetzner und Kurt Held erzählt die Geschichte einer Bande von Kaminfegerjungen im Mailand des 19. Jahrhunderts.

Kinostart in der Schweiz ist Weihnachten 2013. In den deutschen Kinos starten DIE SCHWARZEN BRÜDER im Frühjahr 2014 bei Studio Canal.

Mehr zum Zurich Film Festival unter

"zff.com":http://zff.com/de/festival-info/news/2013/#erste-schweizer-produktionen

 
DVD-Start für PUPPE

Der Kinofilm von Sebastian Kutzli, der zuletzt den LEO für den besten Jugendfilm auf dem Filmkunstfestival Mecklenburg-Vorpommern gewann, startet am 23. August auf DVD. In den Hauptrollen sind Kinolegende Corinna Harfouch und Nachwuchsstar Anke Retzlaff zu sehen, die für ihre Darstellung für den NEW FACES AWARD nominiert wurde. Laut TAGESSPIEGEL ist PUPPE "ein Heimatfilm der unheimlichen Art" und „seit langem der beste deutsche Bergfilm“.

Die DVD ist z.B. hier erhältlich: "amazon.de"

Alle Infos unter "puppe.wfilm.de":http://www.puppe.wfilm.de/

 

Juni 2013

PUPPE gewinnt auf dem Filmkunstfestival Mecklenburg-Vorpommern

Der Kinofilm mit Corinna Harfouch und Anke Retzlaff in den Hauptrollen gewinnt beim Filmkunstfestival Mecklenburg-Vorpommern den LEO für den besten Kinder- und Jugendfilm.

DVD Start für den laut TAGESSPIEGEL "seit langem besten deutschen Bergfilm" ist am 23.August 2013.

z.B. hier: "amazon.de"

Alle Infos unter "puppe.wfilm.de":http://www.puppe.wfilm.de/

 

April 2013

Anke Retzlaff ist für ihre Hauptrolle in PUPPE für den NEW FACES AWARD nominiert

Am 25. April 2013 vergibt Deutschlands größtes People-Magazin BUNTE in Berlin wieder den roten Panther an den hoffnungsvollen Filmnachwuchs. Nominiert ist Anke Retzlaff, für ihre, so BUNTE "stark gespielte Hauptfigur im Drama PUPPE".

Mehr dazu unter

„hubert-burda-media.de“

Der Film läuft weiter in den deutschen Kinos. Alle Infos unter "puppe.wfilm.de":http://www.puppe.wfilm.de/

 

Februar 2013

Bundesweiter Kinostart für PUPPE mit Corinna Harfouch.

Am 21. Februar startet PUPPE, in dem neben Corinna Harfouch die Jungstars Anke Retzlaff, Sara Fazilat und Jella Haase die Hauptrollen spielen, in den deutschen Kinos.

Premiere ist bereits am 20. Februar im Glückauf Studio in Essen. Dann folgt die Kinotour mit Regie und Darstellern in verschiedenen deutschen Städten.

Der Tagesspiegel meint zu PUPPE:

„... ein Heimatfilm der unheimlichen Art und seit langem der beste deutsche Bergfilm. ...“ (TAGESSPIEGEL, 29.10.2012)

Das Filmecho feiert PUPPE als

„... ein wundersam nüchternes, trotzdem eingängiges und nie überzogen wirkendes Drama um Anpassung und Individualität“

und als „... großartiges deutsch-schweizer Kino, fernab von jeder Sozialromatik und fader Berliner Schule“

Alle Infos zu Premiere, Kinotour und Spielorten unter „puppe.wfilm.de“ http://www.puppe.wfilm.de/

 

Januar 2013

PUPPE mit Corinna Harfouch auf dem Filmfestival Max Ophüls Preis.

Nach der erfolgreichen Deutschland-Premiere in Hof läuft der Kinofilm von Sebastian Kutzli jetzt auch auf dem Filmfestival Max Ophüls Preis in der Spektrum-Reihe.

Termine:

Di. 22.01. 17:30, Kino 8 œ

Mi. 23-01. 20:30, Camera Zwo

Mehr dazu „hier“ http://www.max-ophuels-preis.de/de/film_abc_detail?movie_id=13205

Der Tagesspiegel meinte:

„... ein Heimatfilm der unheimlichen Art und seit langem der beste deutsche Bergfilm. ...“ (TAGESSPIEGEL, 29.10.2012)

Oktober 2016

INT. EMMY-AWARD-Nominierung von UNTERM RADAR

UNTERM RADAR-Hauptdarstellerin Christiane Paul wird für "Best Performance by an Actress" für den INTERNATIONAL EMMY AWARD nominiert. Hier tritt sie in ihrer Kategorie gegen internationale Stars wie Judi Dench anDer INTERNATIONAL EMMY AWARD gilt als wichtigster Fernsehpreis weltweit. Es wäre die zweite Auszeichnung für Christiane Paul für UNTERM RADAR. 2015 hatte sie bereits den Sonderpreis der Jury als beste Darstellerin beim Fernsehfilmfestival Baden-Baden gewonnen.

 

September 2016

enigma film mit neuer Adresse

Ab September 2016 hat enigma film neue Büros inmitten der City auf dem PATHOS-Kulturgelände. Die neue Adresse:

enigma film GmbH

Dachauerstr. 112 d

80636 München

 

August 2016

UNTERM RADAR gewinnt in New York

Der Polithriller UNTERM RADAR in der Regie von Elmar Fischer gewinnt beim "New York Festival's World's Best TV & Films" die Goldmedaille als bester TV-Film 2016 weltweit.

 

Juli 2016

HANNAS SCHLAFENDE HUNDE mit Golden Goblet Award in Shanghai

HANNAS SCHLAFENDE HUNDE von Andreas Gruber mit Hannelore Elsner, Franziska Weisz und Newcomerin Nike Seitz in den Hauptrollen gewinnt im Wettbewerb beim Shanghai Int. Film Festival 2016 den Hauptpreis GOLDEN GOBLET für "Best Screenplay". Shanghai gehört als A-Festival zu den wichtigsten Festivals weltweit. Die Jury entschied unter dem Vorsitz von Emir Kusturica. Wir gratulieren Regisseur und Autor Andreas Gruber!

 

Juni 2016

HANNAS SCHLAFENDE HUNDE im Wettbewerb des International Film Festival Shanghai

HANNAS SCHLAFENDE HUNDE von Andreas Gruber mit Hannelore Elsner, Franziska Weisz und Newcomerin Nike Seitz in den Hauptrollen tritt im Wettbewerb beim Shanghai Int. Film Festival 2016 um den Hauptpreis GOLDEN GOBLET AWARD an. Shanghai gehört als A-Festival zu den wichtigsten Festivals weltweit.

 

April 2016

HANNAS SCHLAFENDE HUNDE mit Kinostart in Oesterreich

HANNAS SCHLAFENDE HUNDE mit Hannelore Elsner, Franziska Weisz und Newcomerin Nike Seitz in den Hauptrollen startet ab dem 1. April in den österreichischen Kinos. Begleitet wird der Filmstart im Verleih von Thimfilm mit einer großen Kinotour des Regisseurs Andreas Gruber.

 

März 2016

HANNAS SCHLAFENDE HUNDE mit Weltpremiere auf der Diagonale in Graz

HANNAS SCHLAFENDE HUNDE von Andreas Gruber mit Hannelore Elsner, Franziska Weisz und Newcomerin Nike Seitz in den Hauptrollen feiert seine Weltpremiere auf der DIAGONALE in Graz. Dort ist der Film nominiert als "Bester österreichischer Spielfilm".

Kinostart in Österreich ist der 1. April 2016.

 

Februar 2016

UNTERM RADAR mit GRIMME- und JUPITER-Nominierung

Der Polithriller UNTERM RADAR in der Regie von Elmar Fischer mit Christiane Paul und Heino Ferch in den Hauptrollen ist für den diesjährigen Grimme-Preis in der Kategorie "Fiktion" nominiert.

 

Außerdem erhält der Thriller eine Nominierung als "Bester TV Film national" beim diesjährigen Jupiter-Award, dem großen Publikumspreis von Cinema und TV Spielfilm.

 

 

Juni 2014

Die SCHWARZEN BRÜDER gewinnt GREEN FROG AWARD beim Kinderfilmfestival Krakau

Beim Festival für Kinderfilme in Krakau gewinnt DIE SCHWARZEN BRÜDER den GREEN FROG AWARD für den besten Spielfilm. Der Preis wurde von einer Kinderjury ausgewählt.

 

Mai 2014

Auszeichnung für die SCHWARZEN BRÜDER beim renommierten Schweizer PRIX WALO

Beim legendären PRIX WALO, der als höchste Auszeichnung im Schweizer Showbusiness gilt, gewann DIE SCHWARZEN BRÜDER den Preis für die beste Filmproduktion 2013. Im Rahmen der feierlichen Gala im Kongresshaus Zürich wurde die Auszeichnung am 18. Mai überreicht.

Preisregen für DIE SCHWARZEN BRÜDER beim Filmfestival GOLDENER SPATZ: drei Mal ausgezeichnet.

 

Beim deutschen Kinder-Medien-Festival GOLDENER SPATZ wurde DIE SCHWARZEN BRÜDER drei Mal ausgezeichnet. Der Film, der die Kinderjury von der ersten Minute an gefesselt hat, erhielt den GOLDENEN SPATZ in der Kategorie bester Kino-/Fernsehfilm. Zudem wurde Ruby O. Fee in der Kategorie beste/r Darsteller/in für ihre Rolle als Angeletta der GOLDENE SPATZ verliehen. Der Preis wird von einer Kinderjury, bestehend aus Mädchen und Jungen im Alter von 9 bis 13 Jahren, vergeben. Den Sonderpreis, den die Thüringer Staatskanzlei auslobt, erhielt der Regisseur Xavier Koller.

In der Begründung heißt es: "Dieser Film hat uns von der ersten Minute an gefesselt und in das 19.Jahrhundert eintauchen lassen. Realistische und schöne Filmkulissen und Schauspieler, die ihre Rolle gut verkörperten (... ) gaben uns das Gefühl, Teil der Geschichte zu sein. Auch die Handlung hat uns sehr überzeugt. In den Szenen, die häufig unerwartete Wendungen brachten, wechselten sich Grusel, Humor, Spannung und Trauer ab. Dadurch wurde der Film unvorhersehbar und man fragte sich immer, wie es weiter ging.Tolle Elemente wurden eingebracht wie der Tod, Versöhnung mit den Feinden, Unterstützung der Armen von Reichen und ein schönes Happy End.

 

DIE SCHWARZEN BRÜDER beim SHANGHAI INTERNATIONAL FILM FESTIVAL und weiteren Festivals.

DIE SCHWARZEN BRÜDER startet im Juni 2014 beim SHANGHAI INTERNATIONAL FILM FESTIVAL. Shanghai zählt weltweit zu den wichtigen A-Festivals und lädt DIE SCHWARZEN BRÜDER im Rahmen der Reihe "Focus Germany" ein.

Außerdem wird DIE SCHWARZEN BRÜDER im Juni beim portugiesischen FESTROIA INTERNATIONAL FESTIVAL im Rahmen der Sektion "Juvenile Panorama", sowie beim KRAKOW CHILDREN FESTIVAL antreten.

 

Februar 2014

HANNAS SCHLAFENDE HUNDE mit Hannelore Elsner mit bayerischer Förderung

Der historische Kinofilm HANNAS SCHLAFENDE HUNDE von Andreas Gruber mit Hannelore Elsner, Jeanette Hain und August Zirner in den Hauptrollen wird vom FFF Bayern gefördert. Der Film erzählt von der Identitätssuche des jüdischen Mädchens Hanna im noch schwer naziverseuchten Wels der 60iger Jahre. Die deutsch-österreichische Koproduktion wird im Sommer an Originalmotiven in Wels und im Studio in München realisiert.

 

Januar 2014

DIE SCHWARZEN BRÜDER mit Nominierungen beim Schweizer Filmpreis

DIE SCHWARZEN BRÜDER ist zweimal für den Schweizer Filmpreis nominiert worden: Für "Beste Kamera" (Felix von Muralt) und für "Bester Nebendarsteller" (Leonardo Nigro).

Wir gratulieren Felix und Leonardo und drücken fest die Daumen!

DIE SCHWARZEN BRÜDER stürmen weiter die Schweizer Kinocharts

DIE SCHWARZEN BRÜDER mit Moritz Bleibtreu erzielen bereits über 100.000 Besucher in der Deutsch-Schweiz seit Kinostart am 19.12.2013. Damit ist der Familienfilm in der Regie von Oscar®-Preisträger Xavier Koller bereits jetzt in der Top 5 der erfolgreichsten Schweizer.

 

 

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok